Kolloide oder Kristallode zur Flüssigkeitssubstitution bei kritisch Kranken

Nach einer Chochrane Meta-Analyse macht es keinen Unterschied hinsichtlich des Überlebens. Allerdings wurde unter den Kolloiden Stärke, Albumin, Dextrane und Gelatine zusammengefasst. Gerade für letzteres, das wir hauptsächlich verwenden (siehe Journal Club Prof. Dietmar Fries) besteht aber auf Grund der fehlenden Vergleiche keine bindende Aussage („low-certainty evidence“). Allerdings: 69 Studien (65 RCTs, 4 quasi-RCTs) mit N= 30.020

Lewis SR et al. Colloids versus crystalloids for fluid resuscitation in critically ill people. Cochrane Database of Systematic Reviews 2018 August 3, 8: CD000567

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s