Bariatrische Chirurgie führt zu mehr Scheidungen und mehr Eheschliessungen

2 schwedisches Register, SOS N=1958 (71% Frauen), propensity match mit morbid adipös Pat. ohne Chirurgie und SOReg N=29.234 (76% Frauen) matched analysis mit Normalbevölkerung. Scheidungsrate nach bariatrischen Eingriff signifikant höher (adjHR: 1.28, 95%CI: 1,03-1,60) und mehr Eheschliessungen (adjHR: 2,03, 95%CI: 1,52-2,71). Der Unterschied deutlicher ausgeprägt je höher der weight loss.

Nicht überraschend, war auch in Diplomarbeiten der VTT vor Jahrzehnten sichtbar.

Bruce G et al. Association of bariatric surgery with changes in interpersonal relationship status. Jama Surg 2018 (ahead of press)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s