Die asymptomatische Porzellangallenblase muss nicht operiert werden

Retrospective Kohortenstudie, N=113, 2004-2016.

Observationsgruppe, N=90 (Pat. älter und komorbider vergleichen mit CHE-Gruppe). CHE musste wegen Symptomen in nur 4% indiziert werden. Kein einziges Karzinom während einer Beobachtung bis zur CHE von 3,2 ±3,2 Jahren. In der  Interventionsgruppe N= 23 traten in 23% po. Komplikationen auf , ein Gallenblasenkarzinom bei 2 Pat. Daher kann man mit der CHE bei älteren asymtomatischen und klomorbiden Pat. warten.

Des Jardins H et al. Porcelain Gallbladder: Is Observation A Safe Option in Select Populations? JACS 2018 ahead of print

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s