Antibiotikaprophylaxe bei lap. Kolonresektionen

RCT (Japan) mit 2 Gruppen: Tag vor der OP 2x oral 1 g Kanamycin (z.B. bei uns Tobramycin) und 750 mg Metronidazol und am OP Tag 1 g Cefmetazol vor Hautschnitt und alle 3 Stunden (i.v./orale Gruppe) vs 1 g Cefmetazol vor Hautschnitt und alle 3 Stunden (i.v. Gruppe). Von November 2007 bis Dezember 2012; N= 579. SSIs 7,26% (21/289) in i.v./orale Gruppe vs 12,8% (37/290) in der i.v. Gruppe, Odds: 0,536 (95% CI: 0,305–0,940; P = 0,028).

Hata H et al. Oral and Parenteral Versus Parenteral Antibiotic Prophylaxis in Elective Laparoscopic Colorectal Surgery (JMTO PREV 07–01) Annals of Surgery. 2016;263:1085-91

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s