Wie ChirurgInnen unverhofft Gutes tun

Eine Placebo kontrollierte RCT deckt auf, dass Methylenblau Gehirnregionen für Kurzzeitgedächtnis und Aufmerksamkeit (bilateral insular and prefrontal cortex, parietal and occipital Lobes) „boosten“. Untersucht wurde dies mit funktionellem MRT. Methylenblau wird in der Chirurgie sehr häufig in allen möglichen Situationen verwendet und ist sehr sicher in der Anwendung (praktisch ohne Nebenwirkungen, bis auf die positive bislang nicht entdeckte).

Da sieht man wieder einmal wie viel Gutes Chirurgie bewirkt, auch manchmal ohne es zu wissen 😉

Rodriguez P et al. Multimodal Randomized Functional MR Imaging of the Effects of Methylene Blue in the Human Brain. Radiology. Published online June 28, 2016

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s