Mindestmenge bei Thyreoidektomie

28 Thyreoidektomien pro Jahr pro Operateur ist die Mindestmenge, nach einer Studie an knapp 17.000 Patienten. Was aber erschreckend an dieser Studie ist, ist die Tatsache, dass die Hälfte der Operateure eine Thyreoidektomie pro Jahr durchführten. Insegsamt hatten 6% der Patienten Komplikationen. 81% der Komplikaiotnen gingen zu Lasten von Operateuren, die unter 28 Fälle pro Jahr operierten.

Kommentar: Bei uns nicht vorstellbar, dass es ChirurgInnen gibt, die einen Fall pro Jahr operieren.

Abdelgadir AM et al. Is There a Minimum Number of Thyroidectomies a Surgeon Should Perform to Optimize Patient Outcomes? Ann Surg. 2016 (ahead of print)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s