Alter und metabolische Chirurgie

Alter ist kein Grund um auf eine bariatrische Chirurgie zu verzichten. Überlebensvorteil für alle Alterklassen und für das Geschlecht zeigt eine Folgestudie aus den Daten einer großen retrospektoiven Kohortenstudie (N=7.925 gastric-bypass), publiziert im NEJM (1). Obwohl die Sterberate in der Gruppe der jungen Patienten gegenüber der Kongtrollgruppe ohne bariatrsicher OP nicht signifikant unterschiedlich. Eine Erklärung ist eine Imbalanz an externen Todesursachen (wie Suizid) und ist bei den Frauen <35J besonders ausgeprägt.
<35Jahre: HR = 1,22 n.s.
35–44Jahre: HR =0.54 P<0,003
45–54Jahre: HR =0.43 P<0,003
55–74Jahre: HR =0.50 P<0,003

Davidson LE et al. Association of Patient Age at Gastric Bypass Surgery With Long-term All-Cause and Cause-Specific Mortality. JAMA Surg. 2016 Published online
(1) Adams TD et al. Long-Term Mortality After Gastric Bypass Surgery N Engl J Med. 2007;357:753-61

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s