Musik im OP

Geschmack ist ja bekanntlich unterschiedlich. Musik im OP wird von Patienten als auch von Ärzten und Pflegekräften als positiv empfunden (höhere Konzentration, Stressabbau, etc.), vor allem dann wenn sie Musik besonders lieben. Es gibt aber deutliche Unterschiede was gehört wird. So hören Pat. Rock Musik (32%), Klassik (28%) und top 40 Hits (26%). ChirurgInnen lieber Top 40 Hits und das eher lauter, Anästhesisten eher leiser Blues/Jazz und Klassik. Pflegekräfte hören besonders gern Musik während der Arbeit.

Yamasaki A et al. Musical preference correlates closely to professional roles and specialties in operating room: A multicenter cross-sectional cohort study with 672 participants Surgery 2015 (Published Online)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s