Wert des präop. CEA beim KRK

SEER Analyse an 16.619 Pat. mit KRK und präop erhobenen CEA Wert. Dies wir C-Status ggenannt (C0 normales CEA , C1 erhöhtes CEA). Median Follow-Up 71 Monate.
Ungefähr die Hälfte hatten normales präop CEA (C0) und die Pat. mit erhöhten CEA (C1) hatten ein schlechteres Gesamt- als auch Tumorspezifisches Überleben (50% höheres Risiko; HR: 1,51; 95%CI: 1,44-1,59; P < 0,001) und das auch innerhalb der AJCC Stadien. Auch im Stadium I:
AJCC I C0: 82.8% (95% CI: 81,1-84,3) OS nach 5 Jahren / 96,7% (95,8-97,4) DFS nach 5 Jahren
AJCC I C1: 68,3 (95% CI: 63,9-72,2) OS@5y, doppeltes Risiko zu sterben und ein Rezidiv zu bekommen

Das ist höchst interessant, denn so könnte Asuwirkungen auf die adjuvante Therapie haben und vielleicht bringt das etwas Licht in die umstrittene adjuvante Therapie im Stadium II der Erkankung

Thirunavukarasu P et al. Effect of Incorporation of Pretreatment Serum Carcinoembryonic Antigen Levels Into AJCC Staging for Colon Cancer on 5-Year Survival JAMA Surg. 2015;150:747-55

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s