Thyreoidektomie in „high volume“ Zentren sicherer und billiger

Das „Surgeon Volume“ wurde in dieser Arbeit definiert als: low (1-2 Thyreoidektomien pro Jahr), intermediate (4-29), and high (>30). An 77.000 Patienten (2003 bis 2009) wurde nun in den Staaten gezeigt, dass die po. Morbidität in der „high volume“ Gruppe hoch signifikant niedriger ist (7,7% vs  15,8%; OR: 1,55 [95% CI: 1,19-2,03] p=0.001) und die Kosten insgesamt um 12,2% reduziert sind.

Al-Quraysh Z et al. Association of Surgeon Volume With Outcomes and Cost Savings Following Thyroidectomy. A National Forecast. JAMA Otolaryngol Head Neck Surg. Published online November 12, 2015

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s