Lohnt sich die Vorsorgekoloskopie?

Das deutsche Register zeigt die Vorsorgekoloskopie verhinderte 180.000 kolorektale Karzinome (KRK) in einem Zeitraum von 2003 bis 2012 bei „Patienten“ im Alter zwischen 55 und 79 Jahren. D.h. „number needed to screen“ (NNS) ist 28 um ein KRK zu verhindern. Frühkarzinome wurden 40.000 entdeckt: NNS=121. Vr allem die Patienten >75 Jahre profitieren von der Vorsorgekoloskopie. „Überdiagnose“ wurde definiert indem ein KRK diagnostiziert wurde, das klinisch in der Lebenspanne nicht diagnostiziert worden wäre. Dies waren lediglich 4.500 Fälle: NNS=1089 und waren 28% bei Pat. älter als 75 Jahre zu finden.

Im Wesentlichen Bestätigung dessen was schon bekannt war.

Brenner H et al. Prevention, Early Detection, and Overdiagnosis of Colorectal Cancer Within 10 Years of Screening Colonoscopy in Germany Clin Gastroenterol Hepatol. 2014 Sep 15. [Epub ahead of print]

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s