7g% neuer Transfusionsstandard ?

In dieser RCT mit 998 septischen Intensivpatienten war das Studienziel die Mortalität innert 3 Monaten. diese war 43% bei einem HB Träger von 7g% und damit ident (P=0,44) mit der Mortalität von 45% bei einem höheren Wert von 9g%. Der niedrigere HB-Trigger von 7% ist sicher und der Transfusionsbedarf konnte aber halbiert werden (1545 vs. 3088 BKs; P<0,001). Dies ist auch ein Bestätigung einer Cochrane Review, die rezent publiziert wurde.

Langsam muss umgedacht werden. In Bezug auf die Studie beim gastrointestinalen Blutungen haben wir den Hb-Trigger an der UK für Chirurgie Salzburg schon auf 7g% gesetzt. Dieses Vorgehen sollte fortgesetzt und auf andere Bereiche umgelegt werden. Was zudem wenig bekannt ist, ist die Tatsache, dass alle Fachgesellschaften Österreichs eine Empfehlung der Dusch Bundesärztekammer (http://www.bundesaerztekammer.de/downloads/Querschnittsleitlinie_Gesamtdokument-deutsch_07032011.pdf) unterstützen, die einen fast noch radikalere Werte (6g% bei fehlendem Risiko) festsetzt (http://www.oeglmkc.at/labor/Empfehlung%20POBM%20062013.pdf). Blut ist ein kostbares Gut, leider sehr emotionell belegt (der Begriff Blutbad kommt von der Gepflogenheit Pharaonen in Blut zu gebadet um sei von der Lepra zu heilen) und jede Klinik sollte zumindest für sich einen Hb-Trigger, ab wann transzendiert wird festlegen. Ohne Patient Blood Management (PBM), das auf 3 Säulen beruht ([1]Optimierung des Erythrozytenvolumens [2] Minimierung von Blutung und Blutverlust [3]Erhöhung und Ausschöpfung der Anämietoleranz) ist ein moderne Medizin nicht umsetzbar.

Holst LB et al. Lower Versus Higher Hemoglobin Threshold for Transfusion in Septic Shock. N Engl J Med. 2014;371:1381-91
Villanueva C et al. Transfusion for acute upper gastrointestinal bleeding. N Engl J Med 2013;368:11-21

Carson JL et al. Transfusion thresholds and other strategies for guiding allogeneic red blood cell transfusion. Cochrane Database Syst Rev. 2012;4:CD002042

wpid-pbmocc88gc-2014-10-28-21-20.png

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s