Bewegung

Überraschenderweise reduzieren bereits 5 bis 10 Minuten Laufen pro Tag (10 bis 16km pro Woche) – auch sehr langsam (weniger als 10km/h), das individuelle kardiovaskuläre Mortalitätsrisiko.

Daten:
weniger als 51 Minute/Woche –> RR: 0,8 (0,66–0,97)
51-80 Minute/Woche –> RR: 0,67 (0,47–0,95)
81-119 Minute/Woche –> RR: 0,82 (0,58–1,16)
120- 175 Minute/Woche –> RR: 0,78 (0,54–1,11)
mehr als 176 Minute/Woche –> RR: 0,86 (0,62–1,21)

Damit gehört die Ausrede „man hätte keine Zeit“ der Vergangenheit an. Gute Nachrichten! Der Effekt geht verloren bei > 80 Minuten pro Woche. Wieso ist unklar.

Lee DC et al. Leisure-time running reduces all-cause and cardiovascular mortality risk. J Am Coll Cardiol 2014

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s