Screening Koloskopie bis zum 83. Lebensjahr unter Berücksichtigung der Ko-Morbiditäten sinnvoll

Nach dieser Studie des NCI ist eine Screening-Koloskopie auch bei über 75-jährigen kosteneffektiv und sinnvoll (Quality-adjusted life-years gained, costs per quality-adjusted life-year gained). Allerdings spielt die Ko-Morbidität naturgemäß eine wesentliche Rolle. Wenn keine Ko-Morbidität vorliegt ist die Screening-Koloskopie bis zum 83. Lebensjahr (Lj.) sinnvoll, beim Vorliegen mittelgradiger Ko-Morbiditäten bis zum 80. Lj. und bei schwerer Ko-Morbidität bis zum 77. Lj. Fecal immunochemical test (FIT) Screening war in den jeweils darauffolgenden ~3 Jahre noch kosteneffektiv.

Dies ist ein wesentlich differenzierterer Zugang als bislang geübt, indem galt, dass ab dem 80. LJ eine Screening-Koloskopie gegenüber einer Koloskopie bei Symptomen keinen Vorteil mehr bringt. Wir hatten gerade ein Vorstellung einer Studie im Journal-Club, der die Routinekoloskopie nach Divertikulitis (bei unkomplizierter noch niedriger als bei komplizierter D.) mit deutlich geringeren Aufdeckten von Karzinomen wie bisher angenommen in Zusammenhang bringt. Dabei diskutierten wir unser Vorgehen nach 6 Wochen eine Koloskopie durchzuführen (wir bleiben bei dieser Routine im Sinne der Vorteile eines „Screenings“), aber auch die Screening-Koloskopie bei Pat. >80 Jahre. Nach den vorliegenden Daten könnte man die Indikation bei Pat. ohne wesentliche Ko-Morbiditäten auf 83 Jahre ausweiten.

van Hees F et al. Should Colorectal Cancer Screening Be Considered in Elderly Persons Without Previous Screening?: A Cost-Effectiveness Analysis. Ann Intern Med. 2014;160(11):750-759

siehe auch, und …

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s