Wundinfektionen

SSI (surgical site infections) nach 284.000 tagesklinischen Operationen in den Staaten, standardisiert beobachtet nach 2 Wochen und einem Monat. 3,1‰ (95% CI: 2,89-3,30) nach 2 Wochen und 4,8‰ (95% CI: 4,59-5,10) nach einem Monat.

Neben der geringen SSI bei tagesklinischen Eingriffen ist interessant, dass nach 2 Wochen ein Auftreten von Wundinfektionen ein noch selteneres Ereignis darstellt (1,7‰ Steigerung). Wir können die SSI an der UK für Chirurgie nach tagesklinischen Eingriffen (vornehmlich anteriore Leistenhernienversorgung) nicht beurteilen, da wir noch keine Wundinfektion beobachtet haben, aber auch noch keine 1000 Patienten tagesklinisch operiert haben.

Owens PL et al. Surgical site infections following ambulatory surgery procedures. JAMA. 2014 Feb 19;311(7):709-16

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s