Expertenmeinung über die Standardtherapie des Magenkarzinoms

Patienten mit einem Magenkarzinom (GC) sollten multimodal behandelt werden, wenn ein kurativer Ansatz gewählt wird. Dies gilt für alle fortgeschrittenen Tumoren, nur bei einem Frühstadium (pT1) kann eine alleinige Resektion in Erwägung gezogen werden. Eine chirurgische Therapie kommt im palliativen Ansatz nur bei einer Blutung oder Stenose in Frage.

Im Einzelnen:

  • perioperative Chemotherapie gerechtfertigt bei T1-2N2-3 oder T3-4 ohne prätherapeutische gröbere Symptome
  • adjuvante Radiochemotherapie gerechtfertigt bei pT1-2N1-3 oder pT3-4 für proximale und pT1-2N2-3 oder pT3-4 distale GC
  • kein Konsens über endoskopische und bildgebende Verlaufskontrolle
  • endoskopische Verlaufsskontrolle nach endoskopischer Resektion (EMR oder ESD)
  • im metastasoerten Stadium ist eine Resektion nur bei gröberen Symptomen (Blututng und Stenose) gerechtfertigt
  • über den Wert einer intraabdominellen positiven Zytologie besteht kein Konsens

An der UK für Chirurgie wird in Zusammenarbeit mit der UK für Medizin III in weiten Bereichen diese Meinung vertreten. Eine wesentliche Abweichung von diesen Vorgabe sehen wir im Problem einer präoperativen Entscheidungsfindung an Hand des Lymphknotenstatus.  Da es kein appropriates bildgebendes Verfahren gibt, das verlässlich eine Lymphknotenbefall  voraussagen kann, ist für uns dieses Vorgehen nicht nachvollziehbar. Daher werden bei uns alle Karzinome ab der Klassifikation uT2 prioperativ mit einer Chemotherapie neoadjuvant behandelt.

Brar SS et al. Processes of Care in the Multidisciplinary Treatment of Gastric Cancer. Results of a RAND/UCLA Expert Panel. JAMA Surg. 2014;149(1):18-25

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s