Pankreasenzyme nach Pankreasresektion

Eine CRT aus Deutschland zeigt, dass eine exokrine Insuffizienz nach Pankreasresektionen häufig auftritt und dass die Patienten von einer Substitution mit Creon 9-15 Kapseln profitieren. Allerdings sollte wegen der leichten Nebenwirkung (v.a. Blähungen) eine individuelle Anpassung der Dosis erfolgen.

Wir führen diese Substitution nach Pankreasresektionen routinemäßig schon seit Jahren durch. Eine individuelle Anpassung haben wir noch nicht durchgeführt, ist aber nach der Studie überlegenswert.

Seiler CM, Izbicki J, Varga-Szabó L, Czakó L, Fiók J, Sperti C, Lerch MM, Pezzilli R, Vasileva G, Pap A, Varga M, Friess H. Randomised clinical trial: a 1-week, double-blind, placebo-controlled study of pancreatin 25 000 Ph. Eur. minimicrospheres (Creon 25000 MMS) for pancreatic exocrine insufficiency after pancreatic surgery, with a 1-year open-label extension. Aliment Pharmacol Ther. 2013 Feb 5

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s